Einfamilienhaus auch als Generationenhaus mit Potenzial, Doppelgarage, in Thüngen!

Eckdaten

190.000 €

zzgl. 5,95% Courtage inkl. MwSt.

  • Einfamilienhaus freistehend
  • ca. 948 m² Grundstück
  • ca. 150 m² Wohnfläche
  • 7 Zimmer
  • Baujahr 1962

Alle Angaben nach bestem Wissen, den zur Verfügung gestellten Angaben der Eigentümer und den enthaltenen Unterlagen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. 

Grundrisse

Energieausweis

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

CORONA-MAßNAHMEN!

  • Unser aller Gesundheit liegt uns sehr am Herzen!
  • Zum Zeitpunkt von Besichtigungen sind wir gemeinsam an die dann aktuellen Bestimmungen unserer Regierung, zur Einhaltung von diesen angehalten.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie ohne physischen Kontakt empfangen, das bedeutet mit einem Winken statt mit einem Handschlag.
  • Besichtigungen finden nur in der zu diesem Zeitpunkt zulässigen Anzahl von Personen und auschliesslich nur mit Mundschutz statt, bitte bringen Sie hierzu Ihre eigenen mit.
  • Es finden keine sogenannten Massenbesichtigungen statt, davon abgesehen halten wir diese für unzweckmässig und haben diese noch nie durchgeführt.
  • Auf den Austausch von Dokumenten wird verzichtet, dieses findet ausschließlich per E-Mail statt.

Zum sofortigen Verkauf gelangt dieses freistehende und sofort verfügbare Einfamilienhaus auf einem etwa 948 m² großen Grundstück, welches 1962 in massiver Bauweise in einer Anliegerstraße von Thüngen, erbaut wurde.
Das Wohnhaus mit etwa 150 m² Wohnfläche ist voll unterkellert, bietet im Erdgeschoss etwa 75 m² Wfl. auf 3 Zimmer, Küche, Bad, separates WC und Abstellraum, im Obergeschoss baugleiche Aufteilung mit 3 Zimmer, Küche (oder ein weiteres Zimmer), Bad, separates WC, Abstellraum und Balkon.
Eine Aufteilung über 2 Wohnungen, zum Beispiel auch als Generationenwohnhaus ist denkbar.
Der Dachraum, welcher über das Treppenhaus zugänglich ist, könnte bei Bedarf als zusätzlicher Wohnraum erweitert werden, seinerzeit wurden hierzu auch schon Heizungszuleitungen verlegt.

Zuletzt modernisiert wurde:
– etwa 2010 die Pflaster- Wegbefestigung im Hof und die Zugangstreppe.
– etwa 1998 die Fenster in allen Wohnräumen in Kunststoff-Isolierverglasung
– etwa 1999 die Dach- und Kaminsanierungen (2 Stück), die Dach- und Abflussrinnen aus Kupfer
– etwa 1986 wurden die Garagen erbaut



Das Haus und das Grundstück, bietet ihnen viel Wohn- und Nutzfläche und ein gutes Potenzial, natürlich gehören Modernisierungen von den Wohnräumen, Bad und Heizung etc. vorgenommen.

Zusammenfassung:

– Baujahr 1962
– sofort verfügbar
– voll unterkellert
– Grundstücksgröße ca. 948 m²
– Wohnfläche ca. 150 m², auf 2 Geschossen
– Zimmer insgesamt 7, 2 Bäder, 2 Abstellräume, 2 separate WC, Dachraum erweiterbar
– Nutzfläche Keller ca. 70 m², dieser ist auch über einen Eingang vom Hof aus zugänglich
– Haus ist massiv erbaut, 30 cm Aussenwände
– Heizung und Sanitär muss erneuert werden
– Austausch der Dacheindeckung und Kaminsanierung ca. 1999
– Fensteraustausch in Kunstoff-Isolierverglasung der Wohnräume ca. 1998
– Hofplaster- und Zugangstreppenerneuerung ca. 2010
– 2 Garagen (Doppel) aus ca. 1986, das große Garagendach ist als Terrasse nutzbar

Die einzelnen Raumgrößenangaben entnehmen Sie bitte aus der beigefügten Wohnflächenberechnung, die Aufteilung der beiden Wohngeschosse/Räume ist baugleich.

Kaufpreis:

190.000 € zzgl. 5,95 % Courtage vom verbrieften Kaufpreis inkl. MwSt.

Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Gebäudetyp:
Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis:
1962
Wesentliche Energieträger:
Öl
Endenergiebedarf:
268,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse:
H
Gültigkeit:
29.04.2020 bis 29.04.2030

Thüngen liegt nur 4 Km von Retzbach, 6 Km von Karlstadt, 20 km nördlich von Würzburg und 30 km westlich von Schweinfurt am südöstlichen Rand des Kreises Main-Spessart. Die Marktgemeinde hat etwa 1.350 Einwohner. Die rund 1.360 Hektar große Gemeinde wird von der Bundesstraße 26 durchquert und liegt am Mittellauf der Wern. Das Ortsbild wird geprägt von der Schlossanlage, die sich im Herzen des Ortes befindet.
In Thüngen finden Sie neben vielen Vereinen und deren Angeboten auch Kindergarten, Schule, Tankstelle, Ärzte und kleine Geschäfte des täglichen Bedarfs sind ebenfalls vorhanden!

Dieses Angebot ist nur für Sie bestimmt! Schadenersatz in Höhe der Courtage bei Weitergabe an Dritte.

Die objektbezogene, ausgewiesene Maklergebühr ist mit notariellem Vertragsabschluss verdient und sofort fällig. Diese Vereinbarung gilt auch, falls ein Lebensgefährte oder ein Familienmitglied bzw. Verwandter diese Immobilie erwirbt. Kommt ein anderer als der vorgesehene Vertrag (z. B. Mietvertrag) zustande, so wird die ortsübliche Gebühr zur Zahlung fällig. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil (Verkäufer) provisionspflichtig tätig zu sein.

Bei Baugrundstücken geben wir Ihnen die uns gemachten Angaben und Informationen z.B. von den Auftraggebern, oder durch von uns mündliche eingeholte Informationen z.B. des örtlichen Bauamtes weiter. Für Ihr Bauvorhaben bzw. für die Planung haben Sie selbst oder durch Ihren Architekten, die dafür notwendigen Informationen anzufragen und einzuholen. Wir können für etwaige Ablehnungsgründe oder nicht durchführbare Bauerteilungen und Ausführungen keine Haftung übernehmen.

Das Objekt gilt als unbekannt, sofern kein Widerspruch mit entsprechendem Nachweis unverzüglich schriftlich erfolgt.

Alle Angaben nach bestem Wissen, den zur Verfügung gestellten Angaben der Eigentümer und den enthaltenen Unterlagen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. 

Mit der Annahme des Angebotes erkläre ich/wir mich/uns damit einverstanden, dass ich telefonisch zum Zwecke einer Beratung kontaktiert werde. Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage mit dem damit verbundenen Zweck erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage spätestens nach 12 Monaten gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mainland.immobilien@gmail.com widerrufen. *

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz https://www.mainland-immobilien.de/datenschutz

„Wundern Sie sich nicht, wenn Sie der Makler nach Ihrem Personalausweis fragt…“
Nach § 4 Abs. 6 GwG sind Sie als Kunde verpflichtet, dem Immobilienmakler Ihren Ausweis vorzulegen, um sich zu identifizieren und die entsprechenden Auskünfte zu erteilen! Der Immobilienmakler ist verpflichtet, die Identität seiner Kunden festzustellen, mit denen er eine Geschäftsbeziehung eingehen will.

 

Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag

Interessiert?

Dann kontaktieren Sie uns noch heute

Mainland Immobilien Carsten Erhard
Carsten Erhard Inhaber / Sachverständiger Immobilienbewertung

Ihre Daten sind sehr wichtig, daher gehen wir sehr vertrauensvoll damit um!